ПСТГУ
St. Tikhon's Orthodox University
Zertifikat über die staatliche Registration
Registration
Forgot password?

Сведения об образовательной организации Во исполнение постановления Правительства РФ № 582 от 10 июля 2013 года, Приказа Федеральной службы по надзору в сфере образования и науки от 29 мая 2014 г. № 785

Поиск по сайту
МЕЖДУНАРОДНАЯ ДЕЯТЕЛЬНОСТЬ
ПРАВОСЛАВНОГО СВЯТО-ТИХОНОВСКОГО ГУМАНИТАРНОГО УНИВЕРСИТЕТА
Редакционная подписка на научные периодические издания
Дистанционное обучение
Факультет дополнительного образования
Отдел новейшей истории Русской Православной Церкви
Научный центр истории богословия и богословского образования
Храм Святителя Николая в Кузнецкой слободе
Тележурнал «Наши дни»
Многопрофильная Олимпиада ПСТГУ «Аксиос»
Олимпиады. Конкурсы. Фестивали
mehr...>>
Хандорин В.Г.
«История Белого движения в России. Учебное пособие»
Ф.А. Гайда
История иерархии Русской Православной Церкви
Донати Пьерпаоло
Реляционная теория общества: Социальная жизнь с точки зрения критического реализма
Свящ. А.В. Постернак
Общины сестер милосердия Российской империи в 1844–1917 гг.

Психология религии в России XIX — начала XXI века: Коллективная монография
Егоров Г., прот.
Священное Писание Ветхого Завета: курс лекций
Протоиерей Павел Хондзинский
Русская патрология: XI — начало ХХ в.: учебное пособие

Аллилуия, песни Троичны, светильны дневные на 8 гласов: В 3 ч.
Часть 3 /

Аллилуия, песни Троичны, светильны дневные на 8 гласов: В 3 ч.
Часть 2 /

Аллилуия, песни Троичны, светильны дневные на 8 гласов: В 3 ч.
Часть 1 /
More...>>

 
Nachrichten
Mitarbeiterin der OGSTU in Serbien und Bulgarien
Vom 3. bis 5. Juni 2019 nahm Dr. Ariadna A. Voronova, Leiterin des Lehrstuhls für Geschichte und Theorie der christlichen Kunst OGSTU und Zuständige für die wissenschaftliche Arbeit an der dortigen Fakultät der Kirchenkünste, in Niš (Serbien) an der internationalen Konferenz „Niš und Byzanz“ teil, das in der Antike Naissus hieß und Geburtsort des hl. Kaisers Konstantin des Großen ist.
OGSTU am pädagogischen Forum in Vilnius
Vom 7. bis 8. Juni 2019 fand in der litauischen Hauptstadt Vilnius die 3. Internationale Wissenschaftlich-Praktische Konferenz „Kirche und Bildung im 21. Jahrhundert: Chancen, Wege und Grenzen der Zusammenarbeit“ statt, die vom Institut für christlich-orthodoxe Bildung und Erziehung der Diözese Vilnius sowie vom Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und –methodik der Pädagogischen Fakultät OGSTU veranstaltet wurde.
OGSTU an internationaler Konferenz in Bulgarien
Vom 6. bis 7. Juni 2019 fand in Sofia unter dem Segen des Patriarchen Neofit von Bulgarien die internationale Konferenz „Verteidigung des Glaubens: Herausforderungen und Probleme von heute“ statt. Von der OGSTU nahm der Sektenforscher und Historiker Prof. Aleksandr L. Dvorkin, Präsident des Russischen Verbands zur Erforschung von Religionen und Sekten [Rossijskaâ associaciâ centrov izučeniâ religij i sekt, RACIRS], teil.
Studierende OGSTU heißen britische Gäste willkommen
Im Mai besuchte eine britisch Pilgergruppe auf ihrer Reise durch Russland die Orthodoxe Geisteswissenschaftliche Sankt-Tychon-Universität.
Dr. Matteo Moscatelli hält Vorträge an der OGSTU
Vom 28. Bis 30. Mai 2019 wird Dr. Matteo Moscatelli, wissenschaftlicher Mitarbeiter des Familienforschungszentrums an der Katholische Universität Mailand, im Rahmen des „Erasmus+“ Programms Vorträge zum Themenkreis „A glance of relational research: network, reflexivity and skills“ halten und eine Einführung in die Theorie und Methodologie der Beziehungssoziologie geben.
Ausstellung äthiopischer Kunst an der OGSTU
Am 27. Mai 2019 wird im Hauptgebäude der OGSTU eine Ausstellung eröffnet, in der über 200 christlich-äthiopische Kultgegenstände gezeigt werden, darunter Kreuze, Ikonen und Bücher.
Russlands erste Habilitation in Theologie
Erzpriester Oleg Davydenkov, OGSTU, verteidigt erfolgreich seine Habilitation
FECRIS-Konferenz in Paris
Am 17. Mai 2019 fand im historischen Rathaus des 3. Pariser Arrondissements die FECRIS-Konferenz (European Federation of Centres of Research and Information on Sectarianism) statt, die sich dieses Jahr mit der Einflussnahmen von totalitären Sekten über das Internet befasste. Russland wurde auch dieses Mal von Prof. Aleksandr L. Dvorkin von der OGSTU vertreten.
Ein intellektuelles Turnier auf Deutsch
Das Sommersemester nähert sich seinem Ende. Höchste Zeit, sich auf die Prüfungsvorbereitungen zu stürzen! Um nach der Osterpause wieder in den Rhythmus zurückzufinden, haben junge Lehrende ein Quiz-Wettbewerb auf Deutsch veranstaltet. Dabei handelte sich um Fragen zu Deutschland, die die Studierenden in zwei Teams beantworten sollten.
Rektor der OGSTU feiert 40 Jahre Priesterdienst
Der 30. April 2019 kennzeichnete das 40. Jubiläum seit der Priesterweihe des Erzpriesters Vladimir Vorob´ev, Rektor der OGSTU und PSTBI.
Ostergruß des Rektors
Liebe Lehrende, Studierende und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der OGSTU und des Theologischen Instituts!
CHRISTUS IST AUFERSTANDEN!
Internationale Konferenz zur "Religion und Kommunikation"
Vom 18. bis 20. April fand in der Weißrussischen Staatlichen Universität die 4. Internationale wissenschaftliche Konferenz "Religion und Kommunikation" statt. Die Veranstaltung wurde von einer ganzen Reihe von Bildungseinrichtungen unterstützt, unter ihnen das Christliche Kyrill-und-Methodius-Bildungszentrum, der Leharstuhl für Apologetik der Minsker Geistlichen Akademine, der Lehrstuhl für Philosophie und Religionswisseschaft an der OGSTU, die Russische Gesellschaft für Religionswissenschaft und das Informationsportal "Religiöses Leben".
Wissenschaftliche Konferenz zu Problemen der Kirchenkunst
Am 18. April 2019 fand im Hauptgebäude der OGSTU die Konferenz "Das christliche Bild und der sakrale Raum" vom Interuniversitären Rat der Ikonenmalerei (Mežvuzovskij ikonopisnyj sovet) statt, die von der OGSTU mit der Mitwirkung der Moskauer Geistlichen Akademie und dem Christlich-orthodoxen Institut "So-dejstvie" organisiert worden war. Am Forum formulierten führende Kunsthistoriker, Kulturologen und Kunstmaler die kirchliche Position zur schöpferischen Suche der zeitgenössischen religiösen Kunst.
Die OGSTU und Optina Pustyn´ treffen Abkommen
Am 15. April 2019 unterzeichneten Erzpriester Vladimir Vorob´ev, Rektor der OGSTU, und Hochwürden Bischof Leonid von Možajsk, Vorsteher des Klosters Optina Pustyn´, einen Abkommen über eine Zusammenarbeit, die Projekte im Bereich Bildung, Kultur, Mission, Edition und Übersetzung beinhalten wird.
Gastvorlesung aus Montenegro
Am 12. April 2019 hielt Professor Siniša Jelušić von der Universität von Montenegro an der OGSTU eine Gastvorlesung. Die Veranstaltung fand im Rahmen des Clubs "OGSTU-Serbien" am Lehrstuhl für Philosophie und Religionswissenschaft der OGSTU statt. Thema war "die Metaphysik von Petar Petrović Njegoš."
Neue Eindrücke aus Atlanta
Über christliche Rechtslehre und neue Arbeitsformen
Vom 5. bis 6. April fand an der Universität Emory, Atlanta USA, die Konferenz „Christentum, Rechtsdenken und Gesetz in Russland der Neuzeit“ statt, an der Professor Konstantin M. Antonov, Lehrstuhlleiter für Philosophie und Religionswissenschaft OGSTU, teilnahm.
Umfrage zu Umweltproblemen an der OGSTU
Auf eine Initiative Studierender der OGSTU hin wurde im Januar und Februar 2019 eine Umfrage zur Mülltrennung durchgeführt, die im Rahmen des russlandweiten Programms „Grüne Hochschulen Russlands“ (Zelênye vuzy Rossii) stattfand. Ziel war, unter den Studierenden den Bekanntheitsgrad von Problemen der Mülltrennung sowie den Grad ihres Engagements für den Umweltschutz zu ermitteln.
Religiöses Erleben
Eine Konferenz an der Universität Potsdam
Familie in Italien und Russland
Die Zusammenarbeit der OGSTU mit Italien geht weiter
Vortrag an der Evangelischen Hochschule Nürnberg
Vom 27. bis 28. März 2019 nahm Tat´âna V. Zal´cman, Lehrstuhlleiterin für Sozialarbeit an der OGSTU, an den Internationalen Tagen „Internationalisierungstrends im digitalen Zeitalter in Lehre, Forschung, Verwaltung und Praxis“ in Begleitung vom Studenten Vladimir Emel´ânov teil. Die Internationalen Tage fanden an der Evangelischen Hochschule Nürnberg statt.
All news (in russian)...

Тoday commemorates the new martyrs and confessors of the 20th century
Издательство ПСТГУ
Православное слово
Документальный фильм УНИВЕРСИТЕТ
Поступление в Университет
Школа православного Святоотеческого просвещения
Греческий Культурный Центр